© 2018 Sven Furrer

News

Die Schneesportschule Bettmeralp in der Aletsch Arena steckte sich gegen Ende der Wintersaison nochmals hohe Ziele. Mit dem längsten Skiunterricht der Welt hat die Schneesportschule Bettmeralp am Karfreitag, 30. März 2018 einen GUINNESS-Weltrekord geknackt.

Der bisherige Rekord des längsten Skiunterrichtes lag bei 594 Skischülerinnen und Skischülern. Dieser wurde nun am Karfreitag, 30. März 2018 geknackt! Gestartet wurde um 14.30 h bei der Bergstation «Schönbiel» auf der Bettmeralp. Ein beeindruckendes Bild! 2084 Ski-, Snowboard- und Telemarkfans sind den Schwüngen des Schneesportlehrers gefolgt.
Medienmitteilung
Video – Weltrekord am Aletschgletscher geknackt!
facebook.com/skuschule.bettmeralp/

www.schneesportbettmerkap.ch
Bildstrecke zum Weltrekord

Grand Prix Migros – Riederalp

Am vergangenen Wochenende haben sich auf der Riederalp über 400 junge Skirennfahrerinnen und Skirennfahrer beim Ausscheidungsrennen des Grand Prix Migros 2018 gemessen. Die schnellsten drei Mädchen und Knaben pro Kategorie sicherten sich ihr Ticket für das nationale Saisonfinale vom 6. bis 8. April 2018 in Grächen.
Medienmitteilung
rro.ch
1815.ch
kanal9

Die Schneesportschule Bettmeralp in der Aletsch Arena steckt sich gegen Ende der Wintersaison nochmals hohe Ziele. Mit dem längsten Skiunterricht der Welt will die Schneesportschule Bettmeralp am Karfreitag, 30. März 2018 einen GUINNESS-Weltrekord knacken. Rund 1000 Schneesportschülerinnen und Schüler sollen dem Aufruf zum Rekordversuch «Largest ski lesson» folgen.

Teaser-Clip der Schneesportschule Bettmeralp

Treffpunkt: Karfreitag, 30. März 2018, 14.00 Uhr Bergstation Sesselbahn Schönbiel Bettmeralp
Start: 14:30 Uhr

Laufende Informationen zum Weltrekord-Versuch unter:
www.facebook.com/skischule.bettmeralp | www.schneesportbettmeralp.ch

Medienmitteilung – Weltrekordversuch am Aletschgletscher – Der längste Skiunterricht der Welt

„Die Gletscher in den Alpen sind nicht mehr zu retten“, vermeldeten Forscher im Sommer 2017. Unvorstellbar, dass selbst der 23km lange und bis zu 900m tiefe Aletschgletscher, UNESCO Welterbe und grösster Gletscher der Alpen, bereits Ende des Jahrhunderts weitgehend verschwunden sein soll. Die autofreie Aletsch Arena hat sich zur Aufgabe gemacht, Besucher für den Schutz der Natur zu sensibilisieren – durch spannendes Erleben und Aufklären.

Wir haben mit Geologen, Glaziologen, Naturgefahren-Beobachtern der Region und den Verantwortlichen der weltweit ersten, „wanderbaren“ Bergbahn gesprochen.

Medienmitteilung – Die Natur im Fluss
Bildstrecke – Geologie live! Die Natur im Fluss
Ein Ausschnitt aus dem Film STEPSder erste klimafreundliche Snowboard- und Skifilm

OBEN
Exklusives Top Angebot 

Im Frühling/Sommer/ Herbst - Pauschal 7 Tage 
1'500.-CHF pro Woche!

Das Angebot ist limitiert - Wir senden Ihnen gerne die verfügbaren Wochen zu!
UNVERBINDLICH ANFRAGEN
EIN WIMPERNSCHLAG BIS ZU IHREM PERFEKTEN URLAUBSGLÜCK
close-link

Alle Neuigkeiten und Events rund um Aletsch Carving 2***** .

SEIEN SIE DEN ANDEREN EINEN SCHRITT VORAUS!
Eintragen
close-link